19.04.2018

🔴⚪🔴 Almspielzeit 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd: SG I - TSV 1878 Schlieben
📅 Samstag, 21.04.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm


🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West: SG II - TSV 1878 Schlieben II
📅 Samstag, 21.04.18
🕐 13:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Die ausführlichen Vorberichte zu den Partien unserer Almkicker findet ihr in der verlinkten Ausgabe des Friedersdorfer Stadionhefts “SGF Aktuell”.

SGFHoth - 16:00:06 | Kommentar hinzufügen

16.04.2018

🔴⚪🔴 SG I und II von der Rolle 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ FC Bad Liebenwerda 08 - SG I  4:2 (3:2)

Unsere Landesklassenkicker mussten am vergangenen Samstag die nächste bittere Pleite hinnehmen und unterlagen im EE-Derby gegen den FC Bad Liebenwerda 08 mit 4:2.

Dabei starteten unsere Almkicker stark in die Begegnung, standen sicher in der Defensive und konnten im Angriff immer wieder Akzente setzen. Für die Offensivbemühungen belohnte sich SG I dann auch und ging nach 12 Minuten verdient mit 0:1 in Führung. Da die Gastgeber bis dato gar nicht in das Spiel fanden, kam der 1:1-Ausgleichstreffer per Konter nur wenige Minuten nach dem SG-Treffer umso überraschender. Davon unbeeindruckt spielten unsere SG-Kicker weiter ihren Stiefel runter und gingen wiederum nur kurze Zeit später erneut in Führung. In der Folge konnten sich die Kurstädter allerdings nach und nach mehr Spielanteile erarbeiten und waren nun in der Partie. Kurz vor der Pause waren unsere Almkicker wohl gedanklich schon in der Kabine, als die Hausherren das Spielgeschehen mit zwei erzielten Toren binnen kurzer Zeit auf den Kopf stellten. Zur Halbzeitpause konnte man schmeichelhaft zusammenfassen, dass SG I lediglich 3 Torschüsse zuließ - alle 3 resultierten in einem Gegentreffer.

Im zweiten Abschnitt war nicht mehr viel vom konsequenten Spiel unsere SG-Kicker übrig geblieben. Die entscheidenden Zweikämpfe wurden nicht mehr angenommen oder verloren, offensiv konnte nur noch selten für Entlastung gesorgt werden. Das 4:2 des FC war die logische Konsequenz für die sich nun eingeschlichene Passivität und leichten Fehler unserer SG-Elf. Wer nun durch diesen Rückstand mit einem Aufbäumen von SG I rechnete, wurde definitiv enttäuscht. Die ruppigen Gastgeber, die sich glücklich schätzen konnten, das Spiel mit 11 Mann zu beenden, mussten sich schließlich nur noch auf das Nötigste beschränken. Das war an diesem Tag jedoch absolut ausreichend gegen im Endeffekt zu harmlose Friedersdorfer. 

>>> Statistiken und detaillierter Spielverlauf? Hier geht’s lang! <<<

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ ESV Lok Falkenberg II - SG II  7:1 (5:1)

Für unsere SG-Reserve setzte es am gestrigen Sonntag eine herbe 7:1-Auswärtsklatsche gegen die zweite Mannschaft des ESV Lok Falkenberg. Bereits nach 30 gespielten Minuten lagen unsere Almkicker chancenlos mit 4:0 zurück, wodurch die Begegnung schnell entschieden war. Da die Konkurrenz punkten konnten, beträgt der Abstand auf den letzten Tabellenplatz nur noch 4 Zähler.

balisgf.png

SGFHoth - 16:21:18 | Kommentar hinzufügen

13.04.2018

🔴⚪🔴 Auswärtswochenende für unsere Almkicker 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd: FC Bad Liebenwerda 08 - SG I
📅 Samstag, 14.04.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Waldstadion, Schloßäckerstr. 42, 04924 Bad Liebenwerda

Derbyzeit! Am morgigen Samstag reisen unsere Landesklassenkicker zum ewigen Rivalen des FC Bad Liebenwerda 08. 
Die Kurstädter rangieren derzeit auf einem wenig zufrieden stellenden 14. Tabellenplatz und müssen trotz 8 Zählern Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang immer einen Blick nach unten werfen. Der FC ist schon während der gesamten Saison auf der Suche nach Konstanz, bisher jedoch nicht fündig geworden. Dies spiegelt sich auch in den Resultaten wieder. Auf Überraschungssiege folgen bittere Niederlagen. Auf Schützenfeste folgen deftige Klatschen. Die Mannschaft aus Bad Liebenwerda ist wahrscheinlich die größte Wundertüte der aktuellen Spielzeit und somit unberechenbar.

Der 11. Rang, den unsere Almkicker innehaben, klingt zwar wenig besser, durch die vielen Nachholspiele – SG I hat immer noch die wenigsten Spiele der Liga bestritten – kann man in der Tabelle allerdings noch Boden gut machen. Jedoch sollten sich unsere SG-Kicker weniger auf das Landesklassentableau, sondern viel mehr auf die einzelnen Spiele an sich konzentrieren. Die desolate Leistung der Vorwoche bei der 3:0-Pleite in Großräschen zeigte auf, dass das verlorene Pokalhalbfinale noch in den Köpfen hängt. Nun steht mit einem EE-Derby der perfekte Zeitpunkt vor der Tür, um den aufgestauten Frust in Genugtuung umzumünzen.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West: ESV Lok Falkenberg II - SG II
📅 Sonntag, 15.04.18
🕑 14:00 Uhr
📍 Sportplatz Beyern, Mittelstr. 17, 04895 Falkenberg 

Einen Tag später gastiert unsere SG-Reserve zum Sonntagsspiel bei der zweiten Mannschaft des ESV Lok Falkenberg.
Die Falkenberger Reserve konnte in dieser Saison bisher nicht an die starken Spielzeiten der vergangenen Jahre anknüpfen und befindet sich derzeit auf dem 6. Tabellenplatz. Der Abstand zur Spitze der 1. Kreisklasse-West ist zwar nicht riesig, jedoch lässt der ESV die Konstanz und Souveränität der letzten Jahre vermissen. Die Favoritenrolle in dieser Begegnung liegt dennoch beim Team aus Falkenberg.
Unsere SG-Kicker gehen als klarer Außenseiter in die Partie. Durch die Niederlage am vergangenen Sonntag in Theisa rutschte SG II auf den vorletzten Tabellenplatz ab und kommt dem Abstieg gefährlich nah. In den nächsten Spielen müssen unsere Almkicker zeigen, dass sie immer noch das Niveau einer 1. Kreisklassen-Mannschaft haben.

SGFHoth - 09:04:11 | Kommentar hinzufügen

09.04.2018

🔴⚪🔴 Auswärts-Nullnummer 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd 
⏩ SV Großräschen - SG I  3:0 (1:0)

Mit einer der schwächsten Leistungen der Saison mussten sich unsere Landesklassenkicker am vergangenen Samstag dem SV Großräschen verdient mit 3:0 geschlagen geben.
Dabei stach vor allem Halbzeit eins hinaus, in der unsere SG-Kicker nie Zugriff auf Spielgeschehen erlangten. Entweder war man immer einen Schritt zu spät oder die Zweikämpfe wurden gar nicht erst angenommen. Im Vergleich zur Vorwoche erkannten Schaulustige unsere Mannschaft gar nicht wieder. Zum Glück für unsere Almkicker wussten es die Hausherren nicht, ihre Spiel- und Feldüberlegenheit gewinnbringend zu nutzen. Torchancen auf Seiten der Großräschener waren Mangelware. Der SVG konnte sich sogar nach 1-2 Hochkarätern für SG I glücklich schätzen, nicht in Rückstand geraten zu sein. Kurz vor den Pausenpfiff sollte es dann doch passieren: Nach einer Freistoßhereingabe der Gastgeber tauchte ein SV-Angreifer komplett blank vor dem Tor auf und hatte keine Schwierigkeiten, den Ball zum 1:0 über die Linie zu drücken. 
Auch im zweiten Abschnitt konnten unsere Almkicker der Partie nicht ihren gewohnten Stempel aufdrücken. Das statische Defensivverhalten konnte nicht abgestellt werden und auch die körperliche sowie mentale Präsenz ließ weiterhin zu wünschen übrig. Folgerichtig kassierte SG I nach einen groben Stellungsfehler das 2:0. Ein berechtigter, aber nicht gegebener Elfmeter für unsere SG-Kicker hätte an dieser Stelle der Begegnung nochmal Feuer geben können. SG I versuchte nun offensiv mehr und konnte sogar einige Angriffssituationen kreieren. Jedoch machte man nun auch hinten auf und kassierte das 3:0 nach einem Konter, wodurch das Spiel nun endgültig entschieden war.
Trotz Verletzungen, Spielerausfällen und der wohl noch im Kopf steckenden Halbfinalpleite war diese Leistung unserer Almkicker, vor allem im ersten Durchgang, inakzeptabel.

>>> Statistiken und Spielverlauf? Hier geht’s zum detaillierten Spielbericht! <<<

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ FSV Theisa - SG II  4:2 (2:2)

Unsere SG-Reserve machte es am vergangenen Sonntag wenig besser und unterlag beim FSV Theisa mit 4:2.
In der ersten Halbzeit war es noch ein Spiel auf Augenhöhe, das den Zuschauern viel an Unterhaltung bot. Trotz zweimaliger Führung der Gastgeber hatten unsere Almkicker stets die richtige Antwort parat und konnten jeweils wenige Minuten später den Ausgleich erzielen.
Im zweiten Durchgang sollte sich das Spielgeschehen jedoch verändern. Bei SG II war merklich die Luft raus, sodass offensiv kaum noch Gefahr ausgestrahlt werden konnte. Der FSV hatte an diesem Tag wohl schlicht die frischeren Beine. So kassierten unsere SG-Kicker zwei einfache und definitiv vermeidbare Gegentore, nach denen das Spiel schließlich entschieden war.
Unsere SG-Reserve rutscht mit dieser Niederlage auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Zwar ist die Rückrunde noch lang, doch leichter werden die Aufgaben in den nächsten Wochen wohl kaum werden.

Unbenannt.png

SGFHoth - 14:40:55 | Kommentar hinzufügen

06.04.2018

🔴⚪🔴 Auswärtswochenende für unsere Almkicker 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd: SV Großräschen - SG I
📅 Samstag, 07.04.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Chransdorfer Str. 2a, 01983 Großräschen

Am morgigen Samstag gastieren unsere Landesklassenkicker anlässlich des 21. Spieltags bei der Mannschaft des SV Großräschen.
Der SVG spielt eine extrem durchwachsene Saison und findet sich momentan lediglich auf dem 14. Tabellenplatz wieder. Zwar haben die Hausherren 6 Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, richtig sicher kann man sich in Großräschen damit jedoch nicht fühlen. Auch die Ergebnisse der letzten Wochen ließen eher zu wünschen übrig: neben 3 Unentschieden setzte es 2 Niederlagen. Die Großräschener sehnen endlich einen Befreiungsschlag herbei, den sie am liebsten vor heimischer Kulisse gegen unsere SGF anbringen möchten.
Unsere Almkicker befinden sich dagegen tabellarisch im Niemandsland der Liga und haben nach unten nichts mehr zu befürchten. Mit den wenigsten absolvierten Spielen der gesamten Landesklasse/Süd könnten unsere SG-Kicker sogar noch einige Plätze nach oben klettern. Jedoch liegt genau hier der Knackpunkt: Kann sich SG I nach der bitteren Halbfinalpleite im Pokal und dem damit verpassten Saisonziel noch einmal für den Ligabetrieb motivieren? Kann SG I nochmal Kräfte mobilisieren und einen Lauf starten? Oder wird die Saison dahinplätschern, da das Ziel greifbar nah war, aber dennoch verpasst wurde? 
Diese Fragen gilt es, in den nächsten Spielen und Wochen zu beantworten, wobei die Begegnung mit dem SV Großräschen eine richtungsweisende Partie darstellen könnte.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West: FSV Theisa - SG II
📅 Sonntag, 08.04.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Dobraer Str. 3, 04924 Theisa

Man glaubt es kaum, aber ja, unsere SG-Reserve wird am kommenden Sonntag ihr erstes Pflichtspiel im Fußballjahr 2018 bestreiten. Gastgeber der Partie ist die Mannschaft des FSV Theisa, die sich punktgleich hinter unserer SG auf dem 13. Tabellenplatz befindet. Auf Schaulustige wartet somit ein echtes Kellerduell zweier Teams, die in diesen Regionen der Tabelle eigentlich nichts verloren haben. Die Vergangenheit hielt bei dieser Begegnung stets viel Spektakel für die Zuschauer parat, sodass sich Fans und Zuschauer auf einen ereignisreichen Kreisklassenkick am Sonntag einstellen können.

SGFHoth - 09:14:21 | Kommentar hinzufügen

04.04.2018

🔴⚪🔴 Sieger der Fairplay-Wertung 🔴⚪🔴

Das hart umkämpfte Pokalhalbfinale ging zwar mehr als unglücklich verloren, eine positive Schlagzeile gab es am vergangenen Osterwochenende dann doch für unsere Almkicker zu vermelden. 
Unser Landesklassenteam belegte in der Spielzeit 2016/17 den ersten Platz der Fairplay-Wertung in der Landesklassen/Süd und verpasste nur knapp die Spitzenposition im gesamten Brandenburgvergleich. Herzlichen Glückwunsch an unsere SG-Kicker und vielen Dank an die Sparkasse Spree-Neiße für die Auszeichnung in Höhe von 300,00 €! 

In diesem Sinne: stay human, play fair!

IMG-20180402-WA0012.jpg

SGFHoth - 17:27:30 | Kommentar hinzufügen

30.03.2018

🔴⚪🔴 Halbfinale im SBB-Pokal 🔴⚪🔴

🏆: SBB-Pokal: SG I - VfB Herzberg 68 e.V. 
📅 Samstag, 31.03.18 

🕒 15:00 Uhr 
📍 Friedersdorfer Alm

Am morgigen Samstag steht für unsere Almkicker das bis dato wichtigste Spiel der Saison auf dem Plan. Auf der Friedersdorfer Alm soll gegen den VfB Herzberg 68 der Einzug in das Pokalfinale perfekt gemacht werden.

Ein absoluter Pflichttermin für alle Fans, Anhänger und Sympathisanten unserer SG Friedersdorf sowie für alle Freunde von hochkarätigem Fußball. Wir freuen uns auf euch !

Die ausführliche Berichterstattung findet ihr in der verlinkten Ausgabe des Stadionhefts “SGF Aktuell”.

SGFHoth - 14:33:24 | Kommentar hinzufügen

23.03.2018

🔴⚪🔴 Erneute Spielabsagen 🔴⚪🔴

⚠️ Der Wettergott zieht unseren Almkickern erneut einen Strich durch die Rechnung. Da die Friedersdorfer Alm von Schnee, Eis und Regen gebeutelt ist, müssen die morgigen Partien beider SG-Teams ausfallen. Die mittlerweile zahlreichen Nachholtermine werden sobald wie möglich bekannt gegeben. ⚠️

SGFHoth - 12:44:57 | Kommentar hinzufügen