19.10.2020

🔴⚪🔴 Tabellenführung adé 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - ESV Lok Falkenberg  0:1 (0:1)

Am vergangenen Samstag mussten sich unsere Almkicker dem ESV Lok Falkenberg mit 0:1 geschlagen geben und kassierten damit die erste Ligapleite der laufenden Spielzeit. SG I gibt durch diese Niederlage nach nur einem Spieltag die Tabellenführung wieder ab und befindet sich nun auf Platz 3 der Landesklasse/Süd.

Die erste Halbzeit der Begegnung gehörte klar den Gästen aus Falkenberg, die viel mit langen Bällen agierten und damit die Friedersdorfer Hintermannschaft immer wieder in Bredouille brachten. Unsere SG-Elf kam dagegen nur schwer in Tritt und brauchte lange, um in die Partie zu finden. Aus dem Spiel heraus klappte bei SG I nicht viel, sodass unser Team lediglich durch Standards gefährlich wurde. Hierbei hatten unsere SG-Kicker sogar zwei Hochkaräter, die allerdings ungenutzt blieben. Der goldene Treffer des Tages sollte dann noch vor der Pause fallen: Nach einem eigenen Eckball zeigte SG I schülerhaftes Umschaltspiel und ließ den ESV per Konter das ganze Spielfeld überbrücken. Der schnelle Lok-Angreifer war schließlich nicht mehr einzuholen und verwandelte zur 0:1-Führung.

Im zweiten Durchgang stellten unsere SG-Kicker um und fanden so endlich Zugriff aufs Spiel. Es fehlte allerdings immer wieder am entscheidenden Pass oder der letzten Entschlossenheit, sodass SG I nur zu Halbchancen kam. Die Gäste waren derweil nicht mehr so präsent wie noch vor der Pause, mussten jedoch gegen eine zu harmlose SG-Offensive nur das Nötigste tun. In einer ansonsten weitaus fairen Partie fuhren die Gemüter im Schlussabschnitt nochmal hoch, was in unnötig harten Fouls und Zweikämpfen gipfelte.

Durch die Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit wäre ein Punktgewinn für unsere SG-Elf zwar nicht unverdient gewesen, jedoch war das Glück an diesem Tag nicht auf Friedersdorfer Seite.

SGFHoth - 16:52:30 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram