23.08.2021

🔴⚪🔴 SG I weiter ohne Punkt, Heimsieg für SG II 🔴⚪🔴 


⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz II  1:4 (1:2)

Im ersten Heimspiel der neuen Saison musste sich unsere Landesklassenelf der zweiten Mannschaft des SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz mit 1:4 geschlagen geben. So steht SG I nach dem zweiten Spieltag noch immer ohne Punktgewinn da und findet sich auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder.

Dabei startete die Partie durchaus vielversprechend, als D. Wagner unser Team bereits nach 5 Minuten in Führung brachte. Dieses Ergebnis sollte jedoch nicht lange stehen bleiben. Die favorisierten Ströbitzer nutzten zwei Fehler in der SG-Abwehr aus und drehten die Partie noch im ersten Durchgang auf 1:2.
Die zweite Halbzeit war lange Zeit ausgeglichen. Die Gäste aus Cottbus machten das Spiel, zeigten sich aber in der Offensive nicht kreativ genug, um die tief stehende SG-Hintermannschaft in ernsthafte Bredoullie zu bringen. Unsere Almkicker hingegen wurden nur durch vereinzelte Konter gefährlich. Die couragierte Leistung von SG wurde jedoch nicht mit dem Ausgleich belohnt. Kurz vor Schluss setzten die Gäste allen Friedersdorfer Hoffnungen ein Ende und erzielten Treffer drei und vier binnen weniger Minuten.
Im Endeffekt zeigte sich SG I stark verbessert im Vergleich zur Woche, was das Endresultat so nicht unbedingt vermuten lässt. Sollte sich die Personalnot in den kommenden Wochen etwas entspannen, werden sich unsere Almkicker eher früher als später mit erfolgreichem Fußball zurückmelden.

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - SV 1919 Prösen 6:1 (2:0)

Unsere SG-Reserve fuhr derweil den zweiten Dreier der Saison ein und gewann zu Hause gegen Prösen mit 6:1. Mit diesem Ergebnis hat SG II nun auch die Tabellenführung der 1. Kreisklasse-West inne.
Des einen Freud, des anderen Leid: Die allgemeine Personalnot kam an diesem Wochenende unserer Kreisklassenelf zu Gute, da gleich mehrere Akteure von SG I bei der Zweiten aushelfen mussten. Die Weichen wurden so früh auf Sieg gestellt, was eine souveräne 2:0-Pausenführung zur Folge hatte.
Wo die Elf aus Prösen in Halbzeit eins noch gut dagegenhielt, war beim SV im zweiten  Durchgang wohl etwas die Luft raus. Nach einer guten Stunde stand es bereits 6:0, die Messe war damit längst gelesen. Schließlich kamen die Prösener in einer unspektakulären Schlussphase noch zum Ehrentreffer.
Die Tore für SG II erzielten: D. Wagner (3), E. Seidel, K. Müller und R. Glinzig.

SGFHoth - 18:54:41 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


 


 

 


 

 
Instagram