02.05.2022

🔴⚪ 6-Punkte-Wochenende ⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SV Preußen Elsterwerda - SG I  0:7 (0:4)

Das war mal Torspektakel, was die mitgereisten Fans und Zuschauer geboten bekamen. Mit 0:7 schlugen unsere Almkicker den SV Preußen Elsterwerda auf deren eigenem Rasen und fuhren damit den höchsten Sieg ihrer jüngsten Landesklassenhistorie ein. Glückwunsch an das Team und insbesondere an Torsten, der seinen ersten Dreier als Trainer unserer SGF bejubeln konnte.

Mit veränderter taktischer Aufstellung im Vergleich zu den Vorwochen schickte Coach Kempe unsere Elf in die Begegnung. Aus dem Spiel heraus brauchte SG I zunächst ein wenig Anlaufzeit, um sich an die angepassten Anforderungen zu gewöhnen. Doch bei Standards war unsere Mannschaft sofort hellwach und brandgefährlich. Nahezu jede Ecke und jeder Freistoß in Tornähe brachten hochkarätige Chancen mit sich. Aus diesen Situationen trafen unsere SG-Kicker bereits in der ersten Halbzeit 4 Mal in Schwarze und bewiesen beispiellose Effizienz. M. Schollbach und B. Janitz waren mit je zwei Treffern die gefeierten Torschützen. Damit war die Messe bereits zum Pausentee gelesen.

Im zweiten Durchgang lief der Ball dann deutlich besser durch die Friedersdorfer Reihen, was auch in einigen Gelegenheiten mündete. Ein genauerer letzter Pass hier, eine bessere Ballannahme da und das Ergebnis fällt am Ende noch höher aus. Doch auch die Gastgeber aus Elsterwerda kamen aufgrund von Ungenauigkeiten und Konzentrationsfehlern in der SG-Hintermannschaft zu ihren Chancen, blieben allerdings ohne Erfolg.

B. Janitz schnürte schließlich nach einer Stunde Spielzeit seinen ersten Dreierpack im Friedersdorfer Trikot und wurde kurze Zeit später unter Beifall ausgewechselt. Auch D. Wagner und F. Großmann trugen sich noch in die Torschützenliste ein und machten den umjubelten Kantersieg perfekt.

SG I befindet sich nun auf dem 12. Tabellenplatz und steht wieder über dem Strich im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Wochenende wartet mit Cottbus der nächste direkte Konkurrent auf unsere Landesklassenelf.

🔴⚪

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SV Preußen Elsterwerda II - SG II  1:3 (1:0)

Am Sonntag legte unsere SG-Reserve nach und gewann ihre Auswärtspartie gegen die zweite Mannschaft aus Elsterwerda mit 1:3. Damit machte SG II das erste 6-Punkte-Wochenende der Saison 2021/22 perfekt - gerne mehr davon!

Im ersten Durchgang war jedoch noch nicht viel von einem erfolgreichen Sonntag zu sehen. Mühsam startete unsere Elf in die Begegnung und lief dann sogar nach gut 20 Minuten einem Rückstand hinterher. Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Kabine.

Umso besser fiel dann der Start in die zweite Hälfte aus. Nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff war P. Kramp zur Stelle und verwandelte einen Elfmeter zum Ausgleich. Auf Augenhöhe, jedoch ohne besondere Vorkommnisse, plätscherte die Begegnung dann bis zur Schlussphase vor sich hin. Anders als noch in den vergangenen Jahren, wo knappe Spiele oftmals in den entscheidenden Minuten verloren gingen, zeigte SG II an diesem Tag den längeren Atem. P. Kramp markierte zwei weitere Treffer und avancierte damit – ohne sonderlich glänzen zu müssen – zum „man of the match“.

Da die Verfolger aus Falkenberg ihr Spiel verloren, hat unsere zweite Mannschaft nun 5 Punkte Vorsprung auf Platz 2 und geht als heißer Titelfavorit in den Saisonschlussspurt.

Schon am Mittwoch steht die nächste Partie auf dem Plan, wo das zuvor verschobene Derby gegen Oppelhain nachgeholt wird.

SGFHoth - 15:13:49 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


 


 

 


 

 
Instagram