FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2018 2018-06-23T09:56:45+00:00 Admin ~/ Erfolgreicher Saisonabschluss trotz Doppelpleite ~/?x=entry:entry180619-161013 2018-06-19T16:10:13+00:00 2018-06-19T16:10:13+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd

⏩ FSV Rot-Weiß Luckau - SG I  3:2 (2:0)

Trotz angezogener Handbremse mussten unsere Landesklassenkicker nur eine knappe 3:2-Niederlage gegen den FSV Rot-Weiß Luckau hinnehmen. Im Endeffekt gingen die Luckauer als verdienter Sieger vom Platz. Die Hausherren waren über 90min das aktivere Team und hatten beim Siegtreffer das sprichwörtliche Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. 

Jedoch sollte es für SG I an diesem Tag nie um einen Sieg gehen, da die “umkämpfte” Fairplay-Wertung im Mittelpunkt stand. Nachdem es in der vergangenen Spielzeit nur für den 2. Platz in besagter Wertung reichte, kamen unsere Almkicker ohne jegliche Verwarnung durch die Partie und stellen somit die fairste Mannschaft der Saison 2017/18 auf Brandenburger Landesebene. Glückwunsch!

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West

⏩ FSV Martinskirchen - SG II  8:0 (5:0)

Unsere Almkicker mussten am letzten Spieltag der Saison eine weitere Klatsche hinnehmen und sind sicher froh, dass diese verkorkste und von Personalnöten geprägte Spielzeit endlich ein Ende nimmt. Der gesicherte Klassenerhalt und die Aussicht auf ein besseres nächstes Jahr bleiben die einzigen positiven Erkenntnisse, die dieses Team während der letzten Monate sammeln konnte.

🔴⚪🔴

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Helfer, Unterstützer und Beteiligte während des Arbeitseinsatzes am vergangenen Wochenende. Die Friedersdorfer Alm darf nun eine Bewässerungsanlage ihr Eigen nennen, die nicht nur bessere Platzbedingungen schaffen wird, sondern eine erhebliche Erleichterung und Entlastung für das Platzwartgespann darstellt. 

🔴⚪🔴

Last but not least bedankt sich die SG Friedersdorf bei den wohl treusten, aufopferungsvollsten und schließlich besten Fans und Anhänger, die sich ein Verein nur wünschen kann. Ohne euch und eure jahrelange Unterstützung würde es die Sportgemeinschaft Friedersdorf in dieser Form nicht geben. Vielen, vielen Dank!

🔴⚪🔴 Arbeitseinsatz & letzter Spieltag der Saison 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180615-104928 2018-06-15T10:49:28+00:00 2018-06-15T10:49:28+00:00

Während am morgigen Samstag für unsere SG-Kicker der letzte Spieltag der Saison vor der Tür steht, wird bereits seit heute morgen auf der Friedersdorfer Alm kräftig geschuftet. Über das komplette Wochenende wird auf dem Hauptplatz die neue Bewässerungsanlage installiert.

🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd: FSV Rot-Weiß Luckau - SG I
📅 Samstag, 16.06.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Am Anger 19, 15926 Luckau

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West: FSV Martinskirchen - SG II
📅 Samstag, 16.06.18
🕐 13:00 Uhr
📍 Hauptstr. 27, 04895 Martinskirchen

🔴⚪🔴

Screenshot_20180615-125438_Gallery.jpg

🔴⚪🔴 SG I mit souveränem Erfolg im letzten Heimspiel der Saison 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180611-151552 2018-06-11T15:15:52+00:00 2018-06-11T15:15:52+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - VfB Hohenleipisch 1912 II  4:0 (2:0)

Mit dem 3:2-Erfolg über den SC Spremberg aus der vergangenen Woche im Rücken, gingen unsere Almkicker mit viel Selbstbewusstsein in das letzte Heimspiel der Saison. Gegen die zweite Mannschaft des VfB Hohenleipisch wollte SG I den Zuschauern noch einmal etwas bieten, weshalb es an Motivation nicht mangeln sollte.
Von Beginn an standen unsere SG-Kicker wie gewohnt hinten sicher und ließen die Gäste nicht gefährlich ans eigene Tor kommen. Bereits nach 18 Minuten gelang dann auch schon der eigene Führungstreffer. Ein langer Abschlag von M. Thiele flog bis hinter die Abwehr der Gegner und konnte von A. Plath eiskalt zum 1:0 eingeschoben werden. In der Folge ließen unsere Friedersdorfer nicht locker und erhöhten nur 3 Minuten später durch R. Müller auf 2:0. Mit einem guten Gefühl ging man so in die Halbzeit, wollte in Durchgang zwei aber nicht zurückstecken.
Nach dem Wiederanpfiff wurde dies auch prompt umgesetzt und E. Seidel traf aus gut 20 Metern zum 3:0, wobei der Schlussmann im Tor der Gäste zugegebener Maßen ein wenig mithalf. Nach 53 Minuten war es dann D. Wagner, der auf 4:0 erhöhte und so den Endstand perfekt machte. 
Im vorletzten Saisonspiel gerieten unsere Almkicker nie wirklich unter Bedrängnis und zeigten vor heimischer Kulisse noch einmal eine sehr ansprechende Leistung! 

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - SV Blau-Weiß Möglenz  -:- (-:-)

-abgesagt- 

🔴⚪🔴 Letzte Almspielzeit der Saison 2017/18 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180608-100024 2018-06-08T10:00:24+00:00 2018-06-08T10:00:24+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd: SG I - VfB Hohenleipisch 1912 II
📅 Samstag, 09.06.18
🕒 15:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm 

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West: SG II - SV Blau Weiss Möglenz
📅 Samstag, 09.06.18
🕐 13:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Die ausführlichen Vorberichte zu den Partien unserer Almkicker findet ihr in der verlinkten Ausgabe des Friedersdorfer Stadionhefts >>> “SGF Aktuell” <<<.

🔴⚪🔴 SG I mit erneutem Achtungserfolg, SG II chancenlos 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180604-162512 2018-06-04T16:25:12+00:00 2018-06-04T16:25:12+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SC Spremberg 1896 - SG I 2:3 (0:2)

Unsere Landesklassenelf konnte auch ihr zweites Saisonspiel gegen das Team aus Spremberg gewinnen und kam mit einem 2:3-Sieg zurück nach Friedersdorf.
Die gesamte Partie lässt sich dabei in einem Satz zusammenfassen: Der SC macht das Spiel, unsere SG macht die Tore. Ersatzgeschwächt und ohne Auswechler traten unsere SG-Kicker die weite Reise an und belohnten sich schließlich mit viel Engagement und Effizienz für eine beachtliche kämpferische Leistung. Die spielstarken Hausherren dominierten den Ball nach Belieben und ließen diesen gekonnt durch die Reihen laufen. Einfallsreichtum und Spielwitz waren jedoch kaum vorhanden, auch weil die Defensivreihe unsere Almkicker so sicher stand wie in besten Zeiten. So lauerte SG I nur auf die Fehler der Gastgeber und konnte so das Spielgeschehen mit zwei ansehnlichen Treffern auf den Kopf stellen. 

Die Spremberger Spieler und Fans verstanden die Welt nicht mehr, als kurz nach der Halbzeit auch noch das 0:3 fiel. Allerdings fand der SC im zweiten Durchgang mehr Mittel gegen müde werdende Friedersdorfer. Nach zwei schnellen Toren schafften es die 1896er sogar, die Begegnung noch mal extrem spannend zu machen und drückten unsere SG-Kicker komplett in die eigene Hälfte. Die Hausherren erarbeiteten sich noch unzählige Abschlüsse, die jedoch alle ins Leere gingen, sodass SG I als nicht unverdienter Sieger aus der Partie ging. Wer seine Chancen nutzt, hat bekanntlich vieles richtig gemacht. 

Mit diesem Sieg und dem gleichzeitigen Erfolg des TSV 1878 Schlieben machte unsere SG den TSV vorzeitig zum Meister der Landesklasse/Süd. Nochmals herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ VfB Finsterwalde - SG II 4:0 (1:1)

🔴⚪🔴 Auswärtswochenende für unsere Almkicker 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180601-133103 2018-06-01T13:31:03+00:00 2018-06-01T13:31:03+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd: SC Spremberg 1896 - SG I 
📅 Samstag, 02.06.18 
🕒 15:00 Uhr 
📍 Hubertusweg 4, 03130 Spremberg

Keine leichte Aufgabe wartet an diesem Spieltag auf unsere Landesklassenkicker, die zum Tabellenzweiten des SC Spremberg 1896 reisen müssen. 
Mit nur 2 Siegen aus den letzten 6 Partien haben die Spremberger zuletzt ihre Titel- und Aufstiegschancen verspielt. Der Abstand auf den Spitzenreiter aus Schlieben beträgt nun schon 6 Punkte bei nur noch 3 ausstehenden Partien - hier kann nur noch ein Wunder mit viel Schützenhilfe helfen. Für den SC geht es in dieser Saison also nur noch darum, Platz zwei gegen die direkte Konkurrenz aus Peitz und Herzberg zu verteidigen. Ein Dreier gegen unsere SGF würde für dieses Vorhaben extrem wichtig sein. Des Weiteren sollte den Sprembergern noch die Niederlage gegen unsere Almkicker vor einigen Wochen in den Köpfen stecken, wodurch sie besagte Punkte im Titelrennen liegen ließen. Grund genug für die Hausherren, Genugtuung zu betreiben und voll motiviert in die Partie zu gehen.
Unsere SG-Kicker treten die Reise nach Spremberg mit breiter Brust an. Nur eine Niederlage musste unsere Mannschaft in den letzten 8 Ligaspielen hinnehmen. Des Weiteren gewann SG I seine letzten beiden Partien mit jeweils 6:0 und fand dabei schon vergessene Abschlussqualitäten wieder. Auch wenn sich unsere Almkicker in Spremberg stets schwer taten, ist hier auf jeden Fall etwas zu holen. Dafür muss unsere Landesklassenelf allerdings an die letzten Leistungen in der Liga anknüpfen und eine Effizienz wie im Hinspiel an den Tag legen. 

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West: VfB Finsterwalde - SG II
📅 Samstag, 02.06.18
🕒 15:00 Uhr 
📍 Reicheltstr. 8, 03238 Finsterwalde 

🔴⚪🔴 Erneuter 6:0-Heimerfolg 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180601-125742 2018-06-01T12:57:42+00:00 2018-06-01T12:57:42+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - Spremberger SV 1862  6:0 (3:0)

Im letzten Nachholspiel der Saison fuhren unsere Landesklassenkicker einen ungefährdeten 6:0-Kantersieg gegen den Spremberger SV 1862 ein. Damit revanchierte sich unsere Mannschaft für die 4:0-Hinspielschlappe in Spremberg und hat nun 4 Zähler Vorsprung auf den in der Tabelle direkt hinter uns liegenden SSV. 
Dabei erwischten unsere SG-Kicker erneut einen Auftakt nach Maß. Zwei fein herausgespielte Kontertore sowie erneut ein Treffer nach einer Ecke brachten unsere SG schnell auf die Siegesstraße, sodass das Spiel bereits nach einer Viertelstunde entschieden schien. Allerdings schlichen sich ins Spiel unsere Almkicker immer wieder Flüchtigkeitsfehler sowie Ungenauigkeiten ein, wodurch die Gäste der der einen oder anderen Chance kamen.
Im zweiten Abschnitt hatten die Spremberger dann aber so gut wie nichts mehr entgegenzusetzen. Unsere SG-Kicker hatten an diesem Abend merklich richtig Lust auf Fußball spielen und konnten den Druck auf die Hintermannschaft der Gäste immer weiter erhöhen. Daraus resultierten genug Hochkaräter für 10 Spiele, von denen jedoch nur drei erfolgreich in Tore umgemünzt werden konnten. Die Spremberger hätten sich nicht mal über ein zweistelliges Resultat beschweren dürfen. Die erwähnenswerteste Szene des Spiels war jedoch kein Torerfolg, sondern eine Fairplay-Aktion: Nach einer Hereingabe kollidierte der SV-Keeper mit einem eigenen Mitspieler, wodurch beide verletzt zu Boden gingen. Trotz leer stehendem Tor handelte T. Hennig geistesgegenwärtig, verzichtete auf den Treffer und schob den Ball ins Aus. Ganz großes Kino! 

>>> Torschützen, Statistiken und detaillierte Spielverlauf? Hier geht’s lang! <<<

🔴⚪🔴 Letztes Nachholspiel für unsere Almkicker 🔴⚪🔴 ~/?x=entry:entry180530-084204 2018-05-30T08:42:04+00:00 2018-05-30T08:42:04+00:00

⚽️ Landesklasse/Süd: SG I - Spremberger SV 1862
📅 Mittwoch, 30.05.18
🕡 18:30 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Da es der restliche Spielplan nicht anders hergibt, sind unsere Landesklassenkicker am heutigen Mittwoch in ihren letzten Nachholspiel gegen den Spremberger SV 1862 gefordert.
Der SSV und unsere SGF sind direkte Tabellennachbarn und konkurrieren um den 7. Platz der Landesklasse/Süd. Beide Teams trennen nur 1 Punkt sowie 1 Tor, sodass es in den verbliebenen Saisonspielen zu einem knappen Endspurt kommen könnte. Noch belegen unsere Almkicker allerdings besagten 7. Rang und wollen diesen natürlich bis zum Saisonende nicht mehr hergeben. Die Vorzeichen dafür stehen sogar gut: Unsere SG-Kicker sind richtig gut drauf, verloren nur eines ihrer letzten 7 Ligaspiele und konnten aus diesen satte 16 Zähler sammeln. Die gute Form zeigte sich erst am vergangenen Samstag, als unsere Mannschaft den FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II mit 6:0 nach Hause schickte. Kann SG I an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, steht dem nächsten Almdreier nichts mehr im Weg.
Allerdings sei an die Hinrundenbegegnung beider Teams appelliert. Hier ging unsere SGF in Spremberg mit 4:0 baden und hatte nicht den Hauch einer Chance. Der Aufsteiger zehrte zu diesen Zeitpunkt jedoch noch vom Schwung seines famosen Saisonstarts. Mit der Zeit ließen jedoch die Leistungen nach, die Resultate blieben aus. Der SSV hat sich akklimatisiert und ist im Mittelfeld der Liga angekommen. Auf zuletzt 3 Siege am Stück folgten 3 Niederlagen, sodass die Spremberger motiviert sein dürften, diese Negativserie zu beenden.

Es obliegt nun unseren Almkickern, ihre letzte Nachholpartie erfolgreich zu gestalten. Drücken wir SG I kräftig die Daumen und begleiten sie mit unserer Umterstützung zum nächsten Almdreier der Saison.