14.05.2018

🔴⚪🔴 Schwere Fußballkost 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SV Eintracht Drebkau - SG I 0:1 (0:0)

Ein dreckiges 0:1 - anders kann man den Auswärtserfolg unserer Almkicker gegen den SV Eintracht Drebkau am vergangenen Samstag nicht beschreiben.
Dabei hätte der Spielverlauf bereits nach wenigen Minuten komplett anders verlaufen können, als der Schiedsrichter eine klare Notbremse eines Drebkauer Verteidigers nur mit Gelb würdigte. In der Folge zeichnete sich ein klares Bild ab: Gegen tief stehende Hausherren waren unsere Almkicker gezwungen, den Spielaufbau zu übernehmen. Dass SG I jedoch eher als starke Defensiv- und Kontermannschaft und nicht für ihre sicher strukturierten Ballstaffetten bekannt ist, spielte den Gastgebern merklich in die Karten. Für Außenstehende war nicht erkennbar, dass hier Landesklassenfußball gespielt wird. Es dauerte bis tief in die zweite Halbzeit, ehe unsere Almkicker das goldene Tor erzielten. Der nur wenige Augenblicke zuvor eingewechselte M. Wagner vollendete per Kopf eine mustergültige Hereingabe und wurde damit zum absoluten Matchwinner.

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ Gräfendorfer SV - SG II 10:0 (4:0)

Am folgenden Sonntag musste unsere SG-Reserve nach einer desolaten Vorstellung die höchste Saisonniederlage hinnehmen und verlor auch in dieser Höhe verdient mit 10:0 beim Gräfendorfer SV. Erneut hatte SG II mit argen Personalnöten zu kämpfen und ist in der derzeitigen Konstellation einer 1. Kreisklasse-Mannschaft nicht würdig. 

SGFHoth - 16:17:31 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.