07.05.2018

🔴⚪🔴 Da war mehr drin… 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - SSV Alemannia Altdöbern  3:3 (2:2)

Am vergangenen Samstag fuhren unsere Landesklassenkicker auf der heimischen Alm ein 3:3-Unentschieden gegen den SSV Alemannia Altdöbern ein.

Dabei starteten unsere SG-Kicker erneut denkbar schlecht in die Partie und gerieten bereits nach wenigen Spielminuten in Rückstand. Jedoch zeigte sich unser Team davon unbeeindruckt und wussten mit ungewohnt sicherem Spielaufbau zu überzeugen. So dauerte es auch nur weitere 5 Minuten, bis SG I den Spielstand wieder ausgleichen konnte. Nach dieser brisanten Anfangsphase beruhigte sich die Begegnung für einige Minuten. Unsere Almkicker hatten weiterhin mehr vom Spielaufbau, konnten jedoch den letzten und entscheidenden Pass nie anbringen. Diese offensive Überlegenheit sollte sich nach gut einer halben Stunde rächen. Ein eigentlich ungefährlicher Freistoß setzte so unglücklich vor dem eigenen Tor auf, dass unsere SG erneut einen Rückstand hinterherlaufen musste. Widerum mussten Schaulustige nicht lange warten, ehe Geburtstagskind T. Hennig das 2:2 erzielte. 

Der zweite Durchgang war ein genaues Spiegelbild der ersten Halbzeit. Die Alemannen waren nun offensiv das Spiel bestimmende Team und unsere SG wurde mehr und mehr in die eigene Defensive gezwungen. Torgelegenheiten waren auf jeder Seiten da, die beide Teams jedoch nicht zu nutzen wussten. Es dauerte bis in die Schlussviertelstunde, ehe das Spiel noch mal Fahrt aufnahm. Eine Hereingabe unserer Almkicker nach einem Konter wurde von einem SSV-Verteidiger abgefälscht und landete unhaltbar im Altdöberner Gehäuse. Wie schon zuvor ließ die Antwort jedoch nicht lange auf sich warten. 2 Lattentreffer und schließlich ein äußerst strittiger Elfmeterpfiff hatten den Ausgleichstreffer für den SSV zu Folge, der gleichzeitig den Endstand bedeutete. Dieses Unentschieden hilft beiden Mannschaften nicht wirklich weiter. SG I verpasste es, sich einen kleine Vorsprung auf Platz 9 zu erarbeiten, während Altdöbern auf den 14. Tabellenrang abrutschte.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - FSV Martinskirchen  1:3 (1:1)


Am vergangenen Wochenende wurde das Spiel unserer Reserve gegen die in der Tabelle nur zwei Plätze vor uns liegenden Gäste aus Martinskirchen ausgetragen. SG II hatte sich im Vorfeld der Partie sicherlich etwas ausgerechnet und ging auch gleich zu Beginn in Führung. Der FSV Martinskirchen konterte jedoch nur zwei Minuten später und glich in der 9. Minute zum 1:1 aus. In der Folge war es eine ausgeglichene Partie in der es Chancen auf beiden Seiten gab, allerdings keine der beiden Mannschaften das nötige Quäntchen Glück hatte, um am gegnerischen Schlussmann vorbei zu kommen. Nach der Halbzeit setzte sich das Bild erst fort, allerdings konnten die Gäste unsere Reserve zunehmend unter Druck setzen und münzten ihre Überlegenheit mit zwei Treffern in den Minuten 77 und 80 in einen Auswärtssieg um. Für SG II setzt sich die Niederlagen-Serie damit weiter fort. In den kommenden beiden Wochen trifft man aufgrund eines weiteren Nachholspiels zwei Mal hintereinander auf den Drittplatzierten aus Gräfendorf.

SGFHoth - 18:44:02 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.