03.12.2019

🔴⚪🔴 SG-Kicker holen Punkt in Döbern 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd 
⏩ SV Döbern - SG I  2:2 (1:2)

Unsere Almkicker kamen am vergangenen Samstag von ihrer längsten Auswärtsfahrt nicht mit leeren Händen wieder zurück nach Friedersdorf. Gegen das favorisierte Team aus Döbern hieß es am Ende 2:2-Unentschieden.

Die trotz der Entfernung zahlreich mitgereisten Fans – Chapeau an euch ! – sahen dabei von der ersten bis zur letzten Minute eine spannende und gleichermaßen unterhaltsame Partie. Gegen die spielstarken Gastgeber setzte SG I auf die altbewährte Abwehrbollwerk-Konter-Taktik und hatte damit vor allem im ersten Durchgang großen Erfolg. Zunächst verwandelte E. Seidel einen Freistoß, der aus einer Umschaltsituation resultierte, mustergültig zur 0:1-Führung. Einen weiteren schnell vorgetragenen Konter vollendete D. Wagner zum 0:2 und sorgte auf Döberner Seite für fragende Gesichter. Die Gastgeber, die seit 9 Spielen keine Niederlage mehr hinnehmen mussten, hatten sichtliche Probleme mit der Friedersdorfer Taktik und brauchten lange, um sich entsprechend einzustellen. Der Anschlusstreffer sollte jedoch noch vor der Halbzeitpause fallen.

Die Döberner kamen dann bedeutend zielstrebiger aus der Kabine und beherrschten im zweiten Durchgang das Spielgeschehen nach Belieben. Unsere Almkicker wurden immer mehr in die Defensive gedrängt und konnten nur noch selten für Entlastung sorgen. Bis zur 82. Minute verteidigte SG I aufopferungsvoll, musste jedoch den verdienten Ausgleich hinnehmen. Es entwickelte sich eine brisante Schlussphase, in der sowohl unsere SGF als auch die Hausherren die Chance zur Entscheidung hatten. Aufgrund mangelhafter Chancenverwertung auf beiden Seiten blieb es schließlich beim 2:2, bei dem Schaulustige definitiv auf ihre Kosten gekommen sind.

SGFHoth - 12:00:47 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


 


 

 


 

 
Instagram