29.04.2019

🔴⚪🔴 SG II putzt Tabellenführer 🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - SpG Möglenz/Bönitz 2:0 (0:0)

Mit einem 2:0-Erfolg konnte sich unsere SG-Reserve am vergangenen Samstag auf der heimischen Alm gegen den derzeitigen Tabellenführer und Ligaprimus der SpG Möglenz/Bönitz durchsetzen.

Von der schieren Dominanz, mit der die SpG bisher durch die Liga fegte, war an diesem Tag nichts zu sehen. Die Gäste versuchten es mit einem geordneten Spielaufbau, strahlten jedoch kaum Gefahr in der Offensive aus. SG II stand dagegen hinten bombensicher und setzte nach Ballgewinnen im Mittelfeld oder Standards immer wieder die eigenen Angreifer in Szene. Das Chancenplus war im ersten Durchgang auf der Seite unserer Almkicker. Die größte Möglichkeit zur Führung hatten allerdings die Gäste nach einem abgefälschten Fernschuss, der glücklicherweise nur an den Pfosten prallte. 

Im zweiten Abschnitt der Partie wurde der Tabellenführer etwas mutiger und konnte für die eine oder andere gefährliche Strafraumaktion sorgen. Die Hintermannschaft unserer SG war jedoch immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. 20 Minuten vor Spielende konnte M. Sommer einen kapitalen Fehler in der Defensive ausnutzen und schob das Leder bedacht zur nicht unverdienten 1:0-Führung ein. Nur wenige Minuten später stand die Abwehrreihe der Gäste erneut ungeordnet. K. Müller nahm dieses Angebot dankbar an und vollendete zum 2:0 für SGF. Es folgte nur noch ein minimales Aufbäumen der Kontrahenten ohne Erfolg. 

Unsere SG-Kicker setzten mit diesem Sieg ein wahres Ausrufezeichen und erspielten sich viel Mut und Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben im Kampf um Platz 2 der 1. Kreisklasse-West.

SGFHoth - 17:47:18 | Kommentar hinzufügen

26.04.2019

🔴⚪🔴 Spitzenspiel auf der Alm 🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
🆚️ SG II - SpG Möglenz/Bönitz
📅 Samstag, 27.04.19
🕐 13:00 Uhr 
📍 Friedersdorfer Alm

Unsere SG-Reserve empfängt am morgigen Samstag auf der Frierdesdorfer Alm die Mannschaft der SpG Möglenz/Bönitz.

 

Die Gäste der SpG sind der unangefochtene Spitzenreiter der 1. Kreisklasse-West und haben satte 18 Zähler Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz. Über die gesamte Saison gesehen musste der Ligaprimus lediglich eine Niederlage und ein Unentschieden hinnehmen und geht somit als klarer Favorit in die Begegnung mit SG II.

 

Unsere Almkicker befinden sich derweil auf einem starken 5. Rang und haben Platz 2 in direkter Reichweite. Erwischt unsere SG-Elf einen guten Tag, könnte das Team in der aktuellen Verfassung sogar dem Tabellenführer ein Bein stellen.  Wenn auch der Heimvorteil Früchte trägt, dürfen sich Fans und Zuschauer auf ein wahres Spitzenspiel gefasst machen.

 

Freuen wir uns also auf diese spannende Partie und unterstützen unsere SG-Kicker tatkräftiger bei dieser Herkules-Aufgabe.

SGFHoth - 15:07:27 | Kommentar hinzufügen

23.04.2019

🔴⚪🔴 Almdreier zum Osterfest 🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - FC Bad Liebenwerda II 5:2 (1:2)

Am Ostersamstag fuhr unsere SG-Reserve einen 5:2-Heimerfolg gegen die zweite Mannschaft des FC Bad Liebenwerda 08 ein.

Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Fußballwetter sahen Fans und Zuschauer dabei zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten. Im ersten Durchgang waren die Gäste klar überlegen, fanden immer wieder die Lücken in unserer SG-Hintermannschaft und konnten so zwei einfache, aber mehr als verdiente Tore erzielen. Der Anschlusstreffer durch K. Müller kurz vor Halbzeitpfiff kam mehr oder weniger aus dem Nichts.

Der zweite Spielabschnitt zeigte eine 180-Drehung beider Teams. Plötzlich war  SG II die Spiel bestimmende Mannschaft, die Kurstädter verloren dagegen mit zunehmender Spieldauer mehr und mehr an Boden. Ohne große Brillanz spielten unsere Almkicker nun ihren Stiefel runter. Während K. Müller seine Treffer zwei, drei und vier erzielen konnte, glänzte auch P. Kramp per sehenswertem Schuss genau in den Knick.

Mit diesem Dreier lässt unsere SG-Reserve auch gegen die direkte Konkurrenz keine Federn und hält damit den Anschluss im spannenden Kampf um Platz 2 der 1. Kreisklasse-West.

SGFHoth - 09:48:34 | Kommentar hinzufügen

19.04.2019

🔴⚪🔴 Nachholspiel zum Ostersamstag 🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West
🆚️ SG II - FC Bad Liebenwerda 08 II
📅 Samstag, 20.04.19
🕒 15:00 Uhr 
📍 Friedersdorfer Alm

Unsere SG-Reserve empfängt im Nachholspiel des 13. Spieltags die zweite Mannschaft des FC Bad Liebenwerda 08 auf der Friedersdorfer Alm. 

In dieser Begegnung treffen der Tabellendritte und -fünfte aufeinander, sodass Fans und Zuschauer eine hochklassige sowie spannende Partie bevor steht. Vor heimischer Kulisse möchte SG II keine Punkte herschenken und dürfte somit klar auf Sieg spielen. 

Freuen wir uns also auf dieses Aufeinandertreffen und begleiten unsere Almkicker mit tatkräftiger Unterstützung zum nächsten Dreier auf der Friedersdorfer Alm.

SGFHoth - 18:20:50 | Kommentar hinzufügen

15.04.2019

🔴⚪🔴 SG I schießt Tabellenführer von der Alm 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - Kolkwitzer SV 1896 3:0 (1:0)

Was für ein Ausrufezeichen! Unsere Landesklassenelf zeigte am vergangenen Samstag ihre wohl beste Saisonleistung und schoss den Kolkwitzer SV 1896 mit 3:0 von der Friedersdorfer Alm. Mit dieser Niederlage mussten die Gäste ihre Tabellenführung hergeben; SG I hingegen setzt seine beachtliche Serie fort und ist nun bereits seit 8 Spielen ungeschlagen.

 

Wie erwartet nahmen die Kolkwitzer von Beginn an die Zügel in die Hand, zogen ihr Spiel extrem in die Breite und versuchten mit schnellen Passtafetten, hinter die gegnerische Abwehrreihe zu gelangen. Nach kurzer Anlaufzeit hatte sich unsere SG-Defensive jedoch bestens auf diese Anläufe der Gäste eingestellt. Der SV übte kontinuierlich Druck aus, wirkliche Gefahr entstand allerdings nicht. Durch das weite Aufrücken der Gäste ergaben sich umso größere Räume für Kontergelegenheiten, die unsere Almkicker bekanntermaßen mit Kusshand entgegennehmen. In einer dieser Situation schaltete O. Geschine am schnellsten, ließ auf der linken Seite zwei Gegenspieler stehen und servierte perfekt auf den mitgelaufenen D. Wagner, der das Leder nur noch über die Linie drücken musste. Mit einer nicht unverdienten 1:0-Führung ging es in die Pause.

 

Den zweiten Durchgang begonnen die Kolkwitzer mit neuem Personal. Dies führte auf dem Feld zu taktischen Umstellungen auf beiden Seiten. Spielerisch sahen Fans und Zuschauer allerdings keine Veränderungen. Unsere SG-Kicker verteidigten gleichermaßen resolut  wie mustergültig und ließen der sonst so gefährlichen SV-Offensive keinen Raum zur Entfaltung. Die schnörkellosen Konter von SG I hingegen bekamen die Gäste zu keinem Zeitpunkt des Spiels in den Griff. Mitte der zweiten Halbzeit markierte D. Wagner nach einem Freistoß per Kopf das 2:0, das dem SV sichtlich die Fassung raubte. Als D. Wagner nur wenige Minuten später einen kapitalen Fehler in der Hintermannschaft zum 3:0 ausnutzte, war die Messe schließlich gelesen.

Unsere Almkicker belohnten sich mit beeindruckendem Engagement für ihre beste Leistung der aktuellen Saison und legten damit die Titelträume der Kolkwitzer vorerst auf Eis.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SpG Kolochau/Malitschkendorf - SG II 1:1 (1:0)

SG II bleibt dagegen weiterhin auswärts ohne Sieg im Jahr 2019. Im Gastspiel bei der SpG Kolochau/Malitschkendorf reichte es für unsere SG-Reserve nur für ein 1:1-Unentschieden.

Bereits nach 4 Minuten brachte K. Müller unsere Almkicker in Führung und sorgte so für einen Auftakt nach Maß.  Diese Führung sollte bis in die zweite Halbzeit halten. Ein berechtigter Elfmeterpfiff sorgte jedoch nach einer guten Stunde für den Ausgleich. Trotz guter Möglichkeiten verpasste SG II in der Schlussphase die Entscheidung und musste sich so mit einem Punkt zufrieden geben.

SGFHoth - 14:29:26 | Kommentar hinzufügen

12.04.2019

🔴⚪🔴 Spitzenreiter zu Gast auf der Alm🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
🆚️ SG I - Kolkwitzer SV 1896
📅 Samstag, 13.04.19 
🕒 15:00 Uhr 
📍 Friedersdorfer Alm 

Im kommenden Heimspiel wartet ein richtiger Brocken auf unsere Landesklassenelf. Am morgigen Samstag ist der Kolkwitzer SV 1896 und damit kein geringerer als der aktuelle Tabellenführer auf der Friedersdorfer  Alm zu Gast.

 

Mit derzeit 49 Zählern thronen die Kolkwitzer auf dem Sonnenplatz der Landesklasse/Süd, ließen in den letzten Partien allerdings einiges an Federn. Lediglich 1 Sieg aus den vergangenen 5 Ligaspielen sind nicht gerade eindrucksvoll und eigentlich zu wenig für die Titelambitionen des KSV. Die Verfolger aus Herzberg und Döbern sitzen den 1896ern bereits im Nacken und können durch Siegen in ihren Nachholspielen sogar für einen Wechsel an der Tabellenspitze sorgen. Wenn das Team aus Kolkwitz also weiterhin im Titelrennen mitmischen will, ist ein Sieg in Friedersdorf Pflicht.

 

Hier haben jedoch unsere Almkicker noch ein Wörtchen mitzureden. Trotz kleinem Dämpfer am letzten Spieltag beim 1:1-Unentschieden in Lauchhammer stellt unsere SG-Elf die beste Rückrundenmannschaft. 17 Zähler in 2019 bei 7 Spielen am Stück ohne Niederlage sprechen für die derzeit herausragende Verfassung von SG I. Auch personell können unsere SG-Kicker wieder aus dem Vollen schöpfen. Die Mannschaft ist bereit!

 

Finden die Kolkwitzer zurück zu ihrer Form und werden ihrer Favoritenrolle gerecht? Oder bleiben unsere Almkicker in diesem Kalenderjahr weiterhin ungeschlagen und mischen die Tabellenspitze ordentlich durch?

 

Auch wir können die Antworten auf diese Fragen kaum erwarten! Freuen wir uns also auf diese spannende Begegnung und begleiten unsere SG-Kicker mit tatkräftiger Unterstützung zu den nächsten Punkten auf der heimischen Alm.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
🆚️ SpG Kolochau/Malitschkendorf - SG II
📅 Samstag, 13.04.19
🕒 15:00 Uhr 
📍 Am Sportplatz 1, 04936 Kolochau

Unsere SG-Reserve muss erneut auswärts antreten und gastiert hierfür bei der SpG Kolochau/Malitschkendorf.

 

Am vergangenen Wochenende kassierte SG II eine deftige Pleite in Gräfendorf und muss nun zeigen, dass es sich dabei nur um einen Ausrutscher handelte. Durch diese Niederlage gaben unsere Almkicker den 4. Platz her, ein weiterer Punktverlust könnte sogar den nächsten Abrutsch in der Tabelle bedeuten. Dem gilt es natürlich entgegenzuwirken.

 

Auf unsere SG-Kicker wartet also ein schweres Auswärtsspiel beim siebtplatzierten der 1. Kreisklasse-West. Freuen wir uns auch hier auf eine spannende Partie, die hoffentlich mit Zählbarem für SG II beendet wird.

SGFHoth - 12:57:23 | Kommentar hinzufügen

08.04.2019

🔴⚪🔴 SG-Teams ohne Dreier 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ FC Lauchhammer - SG I 1:1 (0:0)

Unsere Landesklassenelf kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 1:1-Unentschieden beim FC Lauchhammer hinaus und musste so den ersten Punktverlust seit 5 Wochen hinnehmen.

Bei strahlendem Sonnenschein sahen Fans und Schaulustige in der ersten Halbzeit fußballerische Schonkost. Auf sehr holprigem Geläuf taten sich beide Teams extrem schwer im Spielaufbau, lieferten sich einfachste Pass- und Annahmefehler und beschränkten sich so nach und nach auf lange  Bälle. Keine Mannschaft hatte sich so auch nur ansatzweise einen Treffer verdient, sodass es folgerichtig mit 0:0 in die Pause ging.

Auch in Durchgang zwei blieb es eine ausgeglichene Begegnung, in der sowohl der FC als auch unsere Almkicker ihr Glück mit langen Bällen probierten. Kurzpassstafetten waren auf beiden Seiten Fehlanzeige. Ein perfekt getretener Ball von M. Schollbach fand schließlich seinen Weg genau in die Schnittstelle der Abwehrreihe Lauchhammers und wurde mustergültig von D. Wagner zur 0:1-Führung vollendet. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Gastgeber eigentlich die klareren Möglichkeiten, scheiterten jedoch entweder am Außenpfosten oder an der eigenen Ungenauigkeit. Es begann eine umkämpfte Schlussphase, in der die Heimelf nochmal alles nach vorn schmiss uns sich schließlich belohnte: Ein Fernschuss wurde wenige Meter vor dem Tor abgefälscht und landete unhaltbar im langen Eck. Kein schönes Spiel, das keinen Sieger verdient hatte.

[Auf Leistungen des Schiedsrichtergespanns herumzureiten, liegt nicht im Stile der SG Friedersdorf. Doch an dieser Stelle kann eine Aktion des Spiels einfach nicht unerwähnt bleiben. SG-Angreifer D. Wagner lief aus 30 Metern frei auf den herauslaufenden Torhüter zu, hob den Ball über diesen und verfehlte das Gehäuse  denkbar knapp. So weit so gut. Ohne eine Chance auf den Ball erwischte der Keeper allerdings mit beiden Beinen voraus unseren SG-Kicker, der sich darauf – gelinde gesagt –  überschlug und nur durch Glück unverletzt blieb. Von Brüchen bis Bänderrissen wäre hier alles möglich gewesen. Ein Pfiff des Schiedsrichters?Ein Heben der Fahne des gut positionierten Linienrichters? Nein. Eine absolute Fehlentscheidung, die nur von der Begründung des Unparteiischen getoppt wurde, dass der Angreifer doch „eher am Ball gewesen“ sei. Nach welchen Regeln spielen wir, dass diese Begründung ein derartiges Einsteigen ohne jegliches Ballspielen rechtfertigt oder gar billigt? Ob in dieser Situation ein absolut berechtigter Platzverweis den Spielausgang geändert hätte, ist Nebensache.  Die beschriebenen Szenen verdeutlichen jedoch umso mehr, wo und wie heutzutage noch Spieler durch Schiedsrichter geschützt werden. Oder eben nicht.]

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ Gräfendorfer SV - SG II 5:0 (4:0)

Im Auswärtsspiel beim Gräfendorfer SV kam unsere SG-Reserve mächtig unter die Räder und musste eine herbe 5:0-Pleite hinnehmen. Bereits nach 45 Minuten war unsere Kreisklassenelf bereits mit 4 Toren im Rückstand, sodass der sprichwörtliche Drops frühzeitig gelutscht war.

SG II ließ damit eigentlich sicher eingeplante Punkte im Kampf um die vorderen Tabellenränge liegen und muss sich derzeit mit dem 5. Platz begnügen.

SGFHoth - 14:48:10 | Kommentar hinzufügen

05.04.2019

🔴⚪🔴 Auswärtswochenende für unsere Almkicker 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
🆚️ FC Lauchhammer - SG I
📅 Samstag, 06.04.19 
🕒 15:00 Uhr 
📍 Waldstadion Lauchhammer-Mitte, Weinbergstr., 01979 Lauchhammer

Am morgigen Samstag bestreiten unsere Landesklassenkicker ihr nächstes Auswärtsspiel und müssen sich beim FC Lauchhammer beweisen. 

Die bisherige Saison der Gastgeber läuft sicherlich nicht nach den Vorstellungen des erst im letzten Jahr gegründeten Vereins. Die Fusion des FSV mit der Eintracht sollte eigentlich Stabilität, Konstanz und schließlich auch Erfolg nach Lauchhammer bringen. Ein einfacher Blick auf die Tabelle genügt, um dem zu widersprechen. Derzeit reicht es für den FCL lediglich für Rang 14 der Landesklasse/Süd. Wer jedoch mit 67 Gegentreffern die mit Abstand schwächste Defensive der Liga stellt, muss sich üblicherweise mit dem Abstiegsgespenst auseinandersetzen. Neben dem FC befinden sich gleich 3 weitere Mannschaften nur 5 Zähler vom - Stand heute - einzigen Abstiegsplatz entfernt. Für das Team aus Lauchhammer geht es nun in die entscheidenden Wochen der Saison.  

Mit breiter Brust gehen derweil unsere Almkicker in diese Auswärtspartie. 5 Siege in Folge sowie 16 Punkte aus den bisherigen 6 Rückrundenspielen sprechen Bände und untermalen die momentane Galaform von SG I. Durch dieses Selbstvertrauen in allen Mannschaftsteilen sollte auch der morgige Ausfall einiger Stammkräfte kompensiert werden können. Für unsere SG-Kicker gilt es nun, die spielerische Klasse aus den vergangenen Erfolgen erneut abzurufen und somit die Punkte nach Friedersdorf zu entführen. 

Freuen wir uns also auf eine spannende Begegnung und begleiten unsere Almkicker mit tatkräftiger Unterstützung zum nächsten Dreier der laufenden Saison.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
🆚️ Gräfendorfer SV - SG II
📅 Sonntag, 07.04.19
🕒 15:00 Uhr 
📍 Waldstadion Gräfendorf, Gräfendorfer Str. 1, 04916 Herzberg 

Auch unsere SG-Reserve ist an diesem Wochenende auswärts gefordert und gastiert am Sonntag beim Gräfendorfer SV.

Platz 4 gegen Platz 13 heißt es in dieser auf dem Papier ungleichen Partie. Die Gastgeber stellen die löchrigste Abwehrreihe der 1. Kreisklasse-West und stehen damit folgerichtig auf dem vorletzten Tabellenrang. Offensiv dürfte in Gräfendorf für unsere Almkicker einiges drin sein.  Für SG II gibt es an diesem Spieltag nur eine Marschroute: dem eigenen Favoritenstatus gerecht werden und 3 Punkte zurück mit nach Friedersdorf nehmen. 

SGFHoth - 13:22:58 | Kommentar hinzufügen