16.05.2022

🔴⚪ SG I entführt Dreier aus Spremberg ⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SC Spremberg 1896 - SG I  1:2 (1:1)

Quasi mit dem Schlusspfiff entschieden unsere Almkicker am vergangenen Samstag das Duell mit dem SC Spremberg und brachten 3 Punkte zurück nach Friedersdorf.

Trotz strahlendem Sonnenschein und bestem Fußballwetter entwickelte sich zu keinem Zeitpunkt eine hochklassige Partie. Insbesondere die Anfangsphase war von vorsichtigem Abtasten und alibimäßigem Geplänkel im Mittelfeld gezeichnet. Schwung und Dynamik ließen beide Teams über weite Strecken vermissen. Vorgetragene Passstafetten wurden beidseitig eher durch eigene Fehler unterbrochen, als durch aktives Mitwirken der gegnerischen Verteidigung.

Den etwas größeren Zug zum Tor hatten, wenn überhaupt, unsere SG-Kickern vorzuweisen. Nach einer halben Stunde ohne Hochkaräter zeigte SG I dann einen der schönsten Angriffe der gesamten Saison. Nach tollem Kombinationsspiel zeigte der mustergültig freigespielte Erik Seidel im Eins gegen Eins keine Nerven und schob zur 0:1-Führung ein. Am faden Spielgeschehen sollte sich dadurch jedoch nicht viel ändern. Kurz vor der Halbzeitpause waren dann auch die Gastgeber zur Stelle und nutzen ihre erste Großchance zum Ausgleich. Vorausgegangen war ein Friedersdorfer Ballverlust an der Mittellinie, der so nie passieren darf und sich schließlich rächen sollte.

Die Geschichte der zweiten Halbzeit ist mangels Torraumszenen und Abschlüssen schnell erzählt. Die einen konnten nicht, die anderen wollten nicht – oder auch umgekehrt. Den Fans und Zuschauern wurde in jedem Fall nicht viel für ihr Eintrittsgeld geboten. Während unsere SG-Kicker für die Schlussminuten nochmal frisches Personal von der Bank bringen konnten, war den Hausherren aus Spremberg aufgrund fehlender Wechselalternativen anzumerken, dass hinten raus die Luft etwas ausging. Es benötigt im Fußball manchmal nur einen einzigen Angriff, um eine eigentlich ausgeglichene Partie zu entscheiden. In der Nachspielspielzeit avancierte Fabio Großmann schließlich zum „man of the match“, als er eine maßgenaue Vorlage zum finalen 1:2 vollendete.

Unsere Almkicker sammelten damit unglaublich wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein, während der SC Spremberg im Rennen um Platz 2 an Boden verloren hat.

SGFHoth - 14:02:25 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram