09.11.2021

🔴⚪🔴 SG I endlich in der Saison angekommen 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ VfB Cottbus 97 - SG I  0:1 (0:1)

Da sind sie, die nächsten 3 Punkte für unsere Almkicker. Mit nun zwei Siegen in Folge sowie nur einer Niederlage aus den vergangenen 6 Partien scheint unsere Landesklassenelf – nach katastrophalem Ligastart – endlich in der Saison 2021/22 angekommen zu sein. Der 0:1-Auswärtserfolg beim VfB Cottbus 97 war auch gleichbedeutend mit dem ersten Punktgewinn auf fremden Boden für SG I.

Die erneut zahlreich mitgereisten Fans und Anhänger aus Friedersdorf sahen eine eher zerfahrene Begegnung auf schwierigem Geläuf. Beide Teams hatten sichtlich Probleme, das Spielgerät durch die eigenen Reihen laufen zu lassen. Lange Bälle waren daher ganz oben auf der Tagesordnung. Die Hausherren waren hier noch eher bemüht, Struktur in den eigenen Spielaufbau zu bekommen, ließen jedoch den nötigen Zug zum Tor vermissen, um zu klaren Chancen zu kommen. Unsere Almkicker beschränkten sich aufs tiefe Verteidigen mit schnellem Umschaltspiel nach Ballgewinn. Eine altbewährte Taktik, die schließlich den Erfolg bringen sollte.

Den goldenen Treffer des Tages erzielte M. Schollbach per Abstauber aus wenigen Metern, nach dem sich P. Hoth auf der linken Seite im Eins-gegen-Eins durchsetze und den Ball scharf in die Mitte brachte. Diese Führung aus der 32. Minute blieb bis zum Abpfiff bestehen. Einerseits, weil Cottbus nicht gerade mit offensiver Kreativität überzeugte; andererseits, weil P. Hoth das Zielwasser wohl zu Hause vergessen hat und den einen oder anderen Hochkaräter vergab.

Danach wird (zum Glück für mich 😅) in ein paar Tagen keiner mehr fragen. Drei Punkte sind drei Punkte, darauf kommt es im Endeffekt an. Nun geht es für unsere SG-Kicker zunächst im Pokal weiter, bevor die nächsten Aufgaben im Ligaalltag anstehen.

SGFHoth - 10:30:30 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram