10.12.2019

🔴⚪🔴 Almdreier zum Heimfinale 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd 
⏩ SG I - FC Bad Liebenwerda 08 3:1 (1:1)

Im letzten Heimspiel des Jahres 2019 konnten unsere SG-Kicker nochmal einen Dreier einfahren. Das EE-Derby gegen den Rivalen vom FC Bad Liebenwerda 08 entschied SG I am vergangenen Samstag mit 3:1 für sich und festigte damit den 7. Tabellenplatz in der Landesklasse/Süd.

Fans und Zuschauer sahen im ersten Durchgang eine ausgeglichene Partie zweier ebenbürtiger Teams. Während unsere Almkicker mit schnellen Angriffen und mehr Zug zum Tor überzeugen konnten, gehörte den Gästen das Mittelfeld. Eines war dabei unübersehbar: Beide Kontrahenten schenkten sich nichts. Nach einer guten halben Stunde war es M. Schollbach, der nach schönem Zuspiel auf den FC-Keeper zulief und zum 1:0 einnetzte. Die Führung sollte jedoch keine 5 Minuten halten. Nach einem vermeidbaren Foulspiel im Strafraum glichen die Gäste vom Elfmeterpunkt aus und erzielten so den 1:1-Halbzeitstand.

Nach dem Wechsel blieb die Partie hitzig und umkämpft. Unsere SG-Elf erarbeitete sich nach und nach die Oberhand und war nun die Spiel bestimmende Mannschaft. Es dauerte jedoch bis zur 68. Minute, bis D. Wagner das verdiente und erlösende 2:1 markierte. Die Kurstädter wollten nun den Ausgleich, an der entscheidenden Idee fehlte es allerdings. Schließlich machte E. Seidel kurz vor Schluss Nägel mit Köpfen und sorgte mit seinem Treffer zum 3:1 für die endgültige Entscheidung. Die darauffolgende rote Karte für die Gästebank, die ihre Emotionen nicht im Zaum halten konnte, bildete den unschönen Schlusspunkt der Partie.

SGFHoth - 16:57:35 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


 


 

 


 

 
Instagram