19.11.2019

🔴⚪🔴 Halbfinale! 🔴⚪🔴

🏆 SBB-Pokal/Viertelfinale
⏩ SV Wacker 21 Schönwalde - SG I  2:4 n.V (2:2, 2:2, 2:3)

Am vergangenen Pokalwochenende konnte unsere Landesklassenelf einen 2:4-Auswärtserfolg nach Verlängerung beim SV Wacker 21 Schönwalde einfahren und machte damit den Einzug ins Halbfinale des SBB-Pokals perfekt.

Wider Erwarten sahen Fans und Zuschauer eine Partie auf Augenhöhe, in der sich beide Teams nichts schenkten. Ein Klassenunterschied oder gar ein Favoritenstatus unserer SGF war nicht erkennbar. Der größte Respekt geht dabei an die Gastgeber aus Schönwalde, die mit ihrer couragierten Leistung erst die eigentlich ungleiche Ausgangsituation egalisierten. Zunächst die Führung wenige Minuten nach Anpfiff, dann der Ausgleich nach zwischenzeitlichem Rückstand – der SV war an diesem Tag mit allen Wassern gewaschen. Knackpunkt der Partie war dann aber der Platzverweis für den Abwehrchef der Hausherren spät im zweiten Durchgang. Dezimiert retteten sich die Schönwalder so zwar noch in die Verlängerung, mussten dort jedoch den Tribut für die Unterzahlsituation zollen. 

Unsere Almkicker sind trotz mäßiger Leistung noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen und können mit diesem Erfolg im Kreispokal überwintern. Als mögliche Halbfinalgegner kommen nun der SV 1885 Golßen, der ESK Lok Falkenberg oder der FSV Rot-Weiß Luckau in Frage.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SV Schwarz-Weiß Staupitz - SG II 2:1 (1:0)

Am darauf folgenden Sonntag war auch unsere SG-Reserve gefragt, unterlag jedoch in der vorgezogenen Dezemberpartie beim SV Schwarz-Weiß Staupitz mit 2:1. In einem unterhaltsamen Aufeinandertreffen waren die Gastgeber schließlich das glücklichere Team und erzielten nur wenige Minuten vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer. SG II präsentierte sich offensiv zu unkreativ, fand nur bedingt in die Zweikämpfe und blieb folglich erneut hinter den eigenen Erwartungen zurück. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte P. Kramp.

SGFHoth - 16:36:14 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram