26.11.2019

🔴⚪🔴 4-Punkte-Wochenende 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd 
⏩ SG I - VfB Herzberg 68  2:2 (1:2)

Am vergangen Samstag kam unsere Landesklassenelf leider nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den VfB Herzberg 68 hinaus. 
Ausschlaggebend war hierfür die Anfangsphase, die SG I komplett verschlief. So mussten unsere Almkicker bereits nach 15 Minuten einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen. Mit dieser Hypothek dauerte es eine Weile, bis sich unsere Elf akklimatisierte und endlich in die Partie fand. Nach feinem Durchstecker vom formstarken E. Seidel war schließlich R. Müller zur Stelle und verkürzte in Spielminute 30 auf 1:2. 
Den anfänglichen Rost ließen unsere SG-Kicker dann auch in der Kabine und waren im zweiten Durchgang das Spiel bestimmende Team. Der verdiente und gleichermaßen erlösende Ausgleich sollte jedoch lange auf sich warten. Es dauerte bis zur 74. Minute, als der eingewechselte K. Müller einen weiten Einwurf mustergültig verlängerte und der komplett blanke T. Hennig nur noch zum 2:2 einnetzen musste. SG I drückte in der Schlussphase auf die Entscheidung, konnte sich aber keine hochkarätige Chance mehr herausspielen. Es blieb schließlich beim Remis, das trotz aufgeholtem Rückstand nicht wirklich für Zufriedenheit sorgte. 

🔴⚪⚪

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - FC Bad Liebenwerda 08 II 1:0 (0:0)

Im Vorspiel konnte unsere SG-Reserve 3 Punkte gegen die zweite Mannschaft des FC Bad Liebenwerda 08 einfahren. Fans und Zuschauer sahen eine zerfahrene Begegnung, deren Geschehen sich zum Großteil im Mittelfeld abspielte. Hochkarätige Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In der letzten Sekunde avancierte A. Plath schließlich zum Matchwinner, nachdem er einen Foulelfmeter unhaltbar verwandelte und den 1:0-Heimerfolg für SG II perfekt machte.

SGFHoth - 17:06:00 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram